Vinzenz-Heim, Aachen

Jobdetail

Betreuungskraft (m/w/d) für unseren Familienunterstützenden Dienst ViTa

Standort:

Vinzenz-Heim

Kategorie:

Soziale Berufe/Pädagogik/Betreuung

Arbeitszeit:

Teilzeit

Eintrittszeitpunkt:

laufend

Ihre Aufgaben:

  • Planung und Durchführung von Freizeitangeboten für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene mit Behinderung im Rahmen eines Gruppenangebots in Aachen (Freitags 12 Uhr bis 17 Uhr und Samstags 10 Uhr bis 16 Uhr) und Herzogenrath-Kohlscheid (Samstags 10 Uhr bis 16 Uhr)
  • Freizeitbegleitung eines Kindes oder Jugendlichen oder jungen Erwachsenen im häuslichen Umfeld

Ihr Profil:

  • Freude am Umgang mit Kindern und Jugendlichen mit Behinderung
  • Als Fachkraft benötigen Sie eine pädagogische oder pflegerische Ausbildung
  • Als Hilfskraft absolvieren Sie idealerweise eine Ausbildung oder ein Studium im Sozialwesen

Wir bieten Ihnen:

  • Ein offenes Team das sich gegenseitig unterstützt und Ziele gemeinsam erreicht
  • Ein sinnstiftender und sicherer Arbeitsplatz in einem freundlichen & wertschätzenden Arbeitsumfeld ohne Ellenbogenmentalität.  Im bundesweiten Great Place to Work Wettbewerb wurden wir 2017 und 2020 als einer der besten Arbeitgeber im Bereich Gesundheit & Soziales ausgezeichnet
  • Vergütung nach der Übungsleiterpauschale
  • Personalentwicklungsprozesse, die sich an Ihren Bedürfnissen orientieren
  • Gesundheitsangebote die guttun

Haben wir Ihr Interesse geweckt? 

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung unter bewerbung@vinzenz-heim.de

Schreiben Sie uns auf WhatsApp!

0175 8825992 - Gerne beantworten wir Ihre Fragen.

Wir freuen uns auf Sie!

Über uns

Vinzenz-Heim

Das Vinzenz-Heim mit ca. 470 Mitarbeitenden in Voll- und Teilzeitstellen bietet stationäre und ambulante Angebote zum Wohnen, Leben und Lernen für Menschen mit Behinderungen in der Städteregion Aachen. Träger des Vinzenz-Heimes ist die Josefs-Gesellschaft gGmbH.
 

Über die Josefs-Gesellschaft

Die Josefs-Gesellschaft (JG) ist eines der größten katholischen Sozialunternehmen Deutschlands mit über 7.000 Mitarbeitern in sechs Bundesländern. In ihrer Trägerschaft befinden sich Einrichtungen für Menschen mit Behinderung, Krankenhäuser und Altenheime. Respekt, Solidarität und die Liebe zum Menschen werden in der Josefs-Gesellschaft großgeschrieben. Mitarbeiter der JG profitieren außerdem von den Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten eines großen Trägers.

Ansprechpartner

Svenja Stiemer
2