Vinzenz-Heim, Aachen

Qualität managen

Qualität ist kein Zufall

Das Vinzenz-Heim Aachen kann seit Dezember 2012 das Qualitätssiegel „eQuass Assurance“ vorweisen. Das Zertifikat wird jeweils für drei Jahre (ab 2018) vergeben. Ein erfolgreiches Rezertifizierungsaudit fand zuletzt im November 2016 statt.

 

Das Vinzenz-Heim wendet eQuass als Instrument zur Organisationsentwicklung an. eQuass  steht für „European Quality in Social Services“ und ist eine Initiative der European Platform for Rehabilitation (EPR). Es ist der einzige Qualitätsrahmen, der speziell für den sozialen Dienstleistungssektor entwickelt wurde. Mehr als 500 Sozialunternehmen sind bereits nach eQuass zertifiziert.

 

Mit unserem Qualitätsmanagementsystem nach eQuass gelingt es uns, unsere Leistungen und Angebote kontinuierlich zu verbessern und die Vielzahl der unterschiedlichen Anforderungen erfüllen zu können. Mit der Entscheidung für diese europaweit genutzte Qualitätsnorm werden die Belange und Interessen der Leistungsnehmer und anderer Interessengruppen in den Mittelpunkt gestellt und Rehabilitationserfolge messbar gemacht. Neben den klassischen Anforderungen an Qualitätsmanagementsysteme wie kontinuierlicher Verbesserung fordert eQuass unter anderem dokumentierte und gelebte Teilhabe der Leistungsnehmer und Mitarbeitenden. Zu den Kriterien von eQuass gehört beispielsweise auch, welche ethischen Maßstäbe es gibt und wie diese in den Einrichtungen tatsächlich gelebt werden oder wie es um die Wahrung der Rechte und den Grad der Mitbestimmung bestellt ist.

 

Die zehn Qualitätsprinzipien nach eQuass sind:

  • Führung
  • Mitarbeiterorientierung
  • Rechte
  • Ethik
  • Partnerschaft
  • Teilhabe
  • Leistungsnehmerzentrierung
  • Ganzheitlichkeit
  • Ergebnisorientierung
  • Kontinuierliche Verbesserung

 

Ansprechpartner

N.N.

Qualitätsmanagement- / Beschwerdebeauftragte

Josefs-Gesellschaft gGmbH

Vinzenz-Heim Aachen

Kalverbenden 91

52066 Aachen

0241 / 6004-823