Vinzenz-Heim, Aachen

Vier Mädels unter sich: So oder so, ein schönes Wochenende!

„Mädelswochenende“ im Internat desVinzenz-von-Paul-Berufskollegs!

Vom 14. bis 16. April 2018 fand unser gemeinsames „Mädchenwochenende“ statt, an dem vier junge Frauen aus allen Internatsgruppen des Vinzenz-von-Paul-Berufskollegs teilgenommen haben.Vorab trafen wir uns zweimal mit allen Schülerinnen aus dem Internat, um deren Wünsche und Vorschläge aufzunehmen um daraus ein Programm zu erstellen, dass allen Teilnehmenden jede Menge Spaß machen sollte.  

 „Der Ausflug ins Pontviertel war toll“

Das Wochenende begann pünktlich nach der Schule am Samstagmittagmit einem gemütlichen Beisammensein mit leckeren Spaghetti Bolognese und setzte sich bis Montag mit verschiedensten Angeboten fort. Es wurden Keilrahmenbilder bemalt, es gab die Möglichkeit zu Wellness und Entspannung, Yogaübungen sowie „Progressive Muskelentspannung nach Jacobsen“, Beautyangeboten, Spieleaktionen, außerdem einen gemeinsamen Brunch, Schokoladenfondue sowie selbstbelegte Pizza.

„Ich würde nächstes Jahr erneut teilnehmen!“

Am Sonntag gegen 17 Uhr machten sich die vier Mädchen, perfekt gestylt mit tollen Frisuren, auf in das Studentenviertel nach Aachen in die Pontstraße. Dort verbrachten sie den  Abend mit Pasta essen und Cocktails genießen in der coolen und beliebten Bar „Vielharmonie“.  Zum Abschluss gab es dann am Montag noch einen Stadtbummel nach Burtscheid. Ohne Stress, mit viel Harmonie und Zusammenhalt unter den Mädchen verlief ein sehr lebendiges und  gelungenes Wochenende. Einzelne Aktivitäten und Angebote sind so gut angekommen, dass eine Fortsetzung im Alltag gewünscht wurde.

Sibylle De Ridder, Annette Habermeyer, Birgit Heukemes

Ansprechpartner


Unsere Hauszeitschrift:

Vinzenz-Blick 2/2017
(JPG | 208KB)

Download